Schneibstein 2276m

20km; 1550hm; T3
27.09.15

Eigenlich sollte es eine Wanderung im Licht des Vollmondes werden…. Leider hat das Wetter nicht gehalten was der Wetterbericht versprochen hat. So ging es in durch dichtesten Nebel auf glitschigen Wegen auf den Schneibstein. Zum Glück ganb es dann in der Abenddämmerung doch noch einige “Lichte Momente” und wir hatten fantastische Stimmungen in den Nebellöchern auf dem Weg zum Seeleinsee. Trotzden und grade deswegen eine wahnsinns Tour mit magischen Momenten im nächtlichen Gebirge.