Lavantegg 2658m

“Pausetag”
12km; 1250hm; T4 / I
29.08.15

 

Nach den beiden letzen anstregenden Touren haben wir uns gedacht, ach machma was gemütliches, ausschlafen und ganz entspannt Sonnenuntergang und Vollmond auf nem kleinen Gipfelchen geniessen. Kurz auf die Karte geschaut uns uns für eine kleine Kammwanderung vom Wilfernertal aus entschieden. Ob uns das nicht zu langweilig wird? Von Wegen!

Um es kurz zu machen, der Weg war fast nicht zu finden und die spärlichen markierungen sind eher auf eine Begehung in der anderen Richtung ausgelegt. Also viel Querfeldein, desöfteren verstiegen, eine hässliche Nordwand gequert, über hässlichen Brösel geschlittert, Griffe aus dem brüchigen Grat gerissen. Andererseits wunderschöne Ausblicke gehabt, schöne kraxxelei in besten Fels, super Sonnenuntergang genossen, schönen Vollmondspaziergang gemacht. Alles in allem eine super Tour mit viel Spass und Spannung trotz und grade wegen der Schwierigkeiten. Ein wunderbarer “Pausetag”;-)