Ab ins Dickicht

Um ins wahre Dickicht zu gelangen fuhren wir mit einem 23 Jahre altem Opel und unseren 2 Hunden nach Bulgarien, wo wir das alte Auto gegen ein Maultier und einen Esel tauschten. Die zwei Packtiere sollten helfen alles was wir für ein leben im Dickicht benötigten zu transportieren. Die 1250 abenteuerlichen Kilometer die wir auf dieser Tour mit unseren 4 Tierischen Begleitern zurücklegten haben uns Stark geprägt und unser leben bereichert.